15. April 2020

Wann liegt eine Großveranstaltung vor?

Von: Prof. Dr. Ralf Kitzberger, LL.M.

 Großveranstaltungen sollen bis zum 31. August grundsätzlich untersagt werden. Die Ministerpräsidenten der Länder und die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben sich heute hierauf verständigt. Für alle Veranstalter stellt sich nun die Frage wann liegt eine Großveranstaltung vor? Die Ausgestaltung dieses Verbotes, soll durch die Bundesländer erfolgen. Es wird daher spannend sein zu beobachten, wie die Länder morgen oder in den nächsten Tagen in ihren Verordnungen diesen Punkt umsetzten. Sollte eine Veranstaltung vom Verbot erfasst sein, empfiehlt es sich für den Veranstalter unverzüglich den Versicherer über die Absage der Veranstaltung zu informieren. Den Veranstalter triff insoweit eine Obliegenheit. Informiert er den Versicherer nicht unverzüglich droht der Verlust des Versicherungsschutzes. Entgegen anders lautender Gerüchte ist es nicht so, dass es grundsätzlich keinen Versicherungsschutz im Falle der Pandemie gibt. Dies ist in den Versicherungsbedingungen unterschiedlich geregelt. Ein Blick in diese lohnt sich daher in jedem Fall.

Verwandte Beiträge

10 März 2021

Zutritt nur mit Impfung – eine rechtliche Grauzone

Kann ein Konzert – oder Eventveranstalter verlangen, dass der Eventbesucher nur dann Zutritt zum Event erhält, sofern er sich gegen Covid-19 hat impfen lassen? Vertragliche Regelungen in Verträgen bzw. AGB zwischen Veranstaltern und Besuchern führen zu schwierigen Auslegungs- und Abgrenzungsproblemen und jedenfalls solange der gesamten Bevölkerung kein Impfangebot gemacht werden kann, zu einer Art Zwei-Klassen-Gesellschaft, […]
14 Mai 2020

Gutscheinlösung für Veranstaltungen

Nach geltendem Recht können Inhaber von Eintrittskarten eine Erstattung ihrer bereits gezahlten Eintrittsgelder bei Ausfall eines Konzertes aufgrund der Corona Pandemie verlangen.  Werden diese Ansprüche jetzt von allen Besuchern geltend gemacht, wäre die Existenz vieler Veranstalter bedroht. Der Bundestag hat um dies zu verhindern heute beschlossen, dass für alle Tickets die vor dem 8.3.2020 gekauft […]
Copyright © 2021 - Schickhardt Rechtsanwälte
Alle Rechte vorbehalten.