12. November 2022

Podiumsdiskussion im Scala: WM in Katar

Von: Prof. Dr. Ralf Kitzberger, LL.M.

Unter dem Titel „Menschenrechte Okay oder Ade“ wurde die bevorstehende Fußball-WM in Katar am vergangenen Montag bei einer Podiumsdiskussion im Scala in Ludwigsburg besprochen.

Wie sind die Umstände vor Ort? Warum wurde die WM nach Katar vergeben?

Davon handelte die Diskussion mit Persönlichkeiten aus Sport, Politik und Justiz sowie Experten zum Land und zu Menschenrechten. Teilnehmer der Diskussion waren u. a. der Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand und unser Partner Christoph Schickhardt.

Verwandte Beiträge

29 Mai 2012

Gutschein darf nicht auf ein Jahr befristet werden

Wer einen Gutschein ausstellt, der hat sich grundsätzlich auch an die versprochenen Leistungen darin zu halten auch wenn der Gutscheinempfänger diesen noch nach über einem Jahr einlösen will. Gerne begrenzen Firmen immer wieder ohne sachlichen Grund Gutscheine auf wenige Monate oder 1 bzw. 2 Jahre. Dies ist meistens nicht rechtens, wie nun auch wieder ein […]
Copyright © 2022 - Schickhardt Rechtsanwälte
Alle Rechte vorbehalten.